platform for
architecture design art
pada
über pada team news kontakt

+++NEWS+++

>>17 September 2007
Eine fünfköpfige internationale Jury nominiert Martin Böttchers Photographie „Westhafen Tower, Frankfurt“ für den REAL Photography Award. Das Bild zeigt den 2003 fertiggestellten Westhafen Tower von Schneider und Schumacher in Frankfurt. Am Tag der Aufnahme herrschte dichter Nebel, der jedoch sehr niedrig lag. Die Sonne darüber beschien die prismenförmige Glasfassade des Gebäudes und wurde zurück in den Nebel reflektiert. So entstand ein poetisches Lichtschauspiel als Synthese aus Architektur und Natur.
‘This is a fabulous metaphor for a natural phenomenon. All the photographer uses is light and architecture, and he manages to marry man and nature, reality and fantasy in such a simple way.’
Zitat: David Rogers, Jurymitglied und Senior Vice President of Jerde Partnership, Los Angeles, USA.

Zum höchstdotiertesten weltweiten Photografiewettbewerb reichten etwa 650 Bewerber ihre Arbeiten ein, aus denen insgesamt 30 ausgewählt wurden. Sie werden zu einer exklusiven Wanderausstellung eingeladen. Der Preisträger für den Award wird Anfang 2008 bekannt gegeben und erhält 50.000,- Euro Preisgeld. Zur Ausstellung erscheint ein vierfarbiger Katalog.

Weiter Infos unter:
www.realphotographyaward.com

+++NEWS+++

>> 18 August 2007
Momentum (lat.=Augenblick) ist eine mediale Kunstinstallation im Foyer der Villa der Urbansmühle Südring 75. In Anlehnung an die Kurzgeschichte "one human minute" von Stanislav Lem wird dem Besucher über Videoprojektoren und Lautsprecher ein Einblick in die unfassbare Fülle von Ereignissen eines jeden Augenblicks menschlicher Existenz gegeben. Dabei wird unter dem Zeitmaß einer Minute aufgezeigt was in diesem Zeitraum auf der Erde gleichzeitig geschieht. Hier spielen sowohl die zerstörerischen Kräfte der Menschen eine Rolle (Jede Minute wird Regenwald auf einer Fläche von 35 Fußballfeldern abgeholzt), interessante Statistiken (Jede Minute erscheinen weltweit 15 wissenschaftliche Publikationen) als auch ganz profane Aussagen (Jede Minute wird bei ebay ein mp3-Player verkauft). Diese statistischen Daten werden in Form von Bildern, Filmsequenzen, Textanimationen und Sprache miteinander überlagert. Die Überlagerung ist zufallsgesteuert, und lässt so eine Vielzahl an Interpretationen und kausalen Zusammenhängen zu, die durch die Assoziationen der Besucher lebendig werden. Momentum, nach Th. W. Adornos Definition das "Zeitmass der Erfahung von Kunst".
Momentum - Kunstinstallation von das modular und pada am 18.08.2007


+++NEWS+++

>> 24 Juli 2007
PADA goes online! Die BetaVersion der PADA-Homepage ist fertiggestellet und wird ab sofort im Netz verfuegbar sein. Dieser erste 'cut' ermoeglicht es, den Internetauftritt ausgiebig zu testen und dem Betrachter einen Eindruck ueber das Leistungsanggebot der Plattform PADA zu verschaffen.

+++NEWS+++